Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

124970 Einträge in 30446 Threads, 294 registrierte Benutzer, 87 Benutzer online (1 registrierte, 86 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

    WikiMANNia
    Femokratieblog

Derweil, in USA: Die Klimaerwärmung bricht mal wieder Rekorde ... (Gesellschaft)

Varano, Città del Monte, Sunday, 05.02.2023, 12:10 (vor 385 Tagen) @ PremiumHater

... um genau zu sein: Kälterekorde.

Arktischer Kaltlufteinbruch: Kälterekorde im Nordosten der USA
Der Winter in den USA bricht weiter Rekorde: Im Nordosten wurden minus 44 Grad Celsius gemessen.
Der Nordosten der USA ist am Samstag von arktischer Kaltluft mit für Menschen gefährlich niedrigen Temperaturen erfasst worden. Auf dem Gipfel des Mount Washington im Staat New Hampshire wurde unter Einbeziehung des Windes eine gefühlte Temperatur von minus 78 Grad Celsius gemessen, ein Rekord.
Zudem seien aus der Region sogenannte Frostbeben gemeldet worden. Diese Erschütterungen der Erdoberfläche werden von plötzlich auftretenden Rissen in gefrorenem Boden oder gefrorenem Wasser im Gesteinsuntergrund verursacht.
In Boston wurde der Bahnhof South Station über Nacht offen gehalten, um Obdachlosen Zuflucht vor der Kälte zu bieten. In mehreren Städten der Region wurden Kälterekorde für die Jahreszeit eingestellt oder gebrochen.
Quelle: https://www.zdf.de/nachrichten/panorama/usa-wetter-winter-kaelte-100.html

Allerdings sind diese Rekorde selbst-ver-ständ-lich nur Wetter, aber kein Klima. s_zigarre

Klima ist's immer nur dann, wenn es in Bielefeld am 13. August um 0,2 Grad wärmer ist als im Durchschnitt der vorangehenden drei Jahre.

--
Der Unterschied zwischen Merkeldeutschland und einer Bananenrepublik besteht darin, dass wir die Bananen importieren müssen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum