Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

126826 Einträge in 31166 Threads, 293 registrierte Benutzer, 479 Benutzer online (1 registrierte, 478 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

    WikiMANNia
    Femokratieblog

Die Grünen und ihre Wähler haften für diese Entscheidung persönlich! (Grüne)

Rechts-Experte, Saturday, 30.03.2024, 19:35 (vor 80 Tagen) @ Marvin

In Deutschland gilt das Verursacherprinzip! Machen die Grünen Schaden, haften die dafür. Der Tag wird kommen, da löst ein Anwalt oder Gericht nicht deren Probleme. Da geht der Bürger zu einen identifiziertem Grünenmitglied nach Hause und holt sich seinen Schadensersatz persönlich ab. Das ist rechtens und richtig. Also schaut genau hin, wo solche Grünen wohnen. Nicht das die zur Stunde Null dann abtauchen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum