Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

99997 Einträge in 23878 Threads, 287 registrierte Benutzer, 131 Benutzer online (0 registrierte, 131 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

   WikiMANNia
   Femokratieblog

Porno- und Nuttengesicht (Allgemein)

Stefan, Mittwoch, 17.07.2013, 18:51 (vor 2454 Tagen) @ Borat Sagdijev

ist mir auch schon aufgefallen. Predigen immer etwas von "Frauen kein Sexualobjekt" usw. Aber alle laufen blondiert und aufgedonnert herum.
Diese Femen grenzen somit ihre eigenen Geschlechtsgenossinnen aus und vermitteln in ihrer Szene das nur hübsche, blonde Frauen etwas zu sagen haben.
A.H. haette seine Freude.

Und diese Gruppe wird noch von unseren Medien stark hofiert, für mich sind das ..unabhängig davon das ich jetzt scheinbar parteiisch bin, da ich mich in diesem Forum herumtreibe..... Frauennazis.

Wahrscheinlich gehts denen ohnehin nicht um die Sache sondern eher um mal n bischen in der Öffentlichkeit zu stehen.
Gerade Anfang 20 haben viele den Trieb sich politisch zu engagieren..meistens ist das nur eine Show.

Habe selber erlebt wie die Mädchen in der Abiturklasse mit ihrem Feminismusscheiss einen extremen Unfrieden in die Klasse brachten, und dadurch nicht mal eine Klassenfahrt zusammenbrachten. (hatte wirklich keiner Bock).

Jetzt ist natürlich davon keine Rede mehr, beim letzten Klassentreffen hatte fast jede ihre Plagen dabei und die Ärsche waren auch mind. doppelt so dick (ohne Witz).

Twitter Facebook


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum