Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Impressum

96907 Einträge in 22938 Threads, 286 registrierte Benutzer, 127 Benutzer online (1 registrierte, 126 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

   WikiMANNia
   Femokratieblog

Das Wesen der Justiz (Recht)

Erkenner, Donnerstag, 16.07.2015, 11:19 (vor 1526 Tagen) @ Rainer

Die Justiz in Deutschland war im zweiten Weltkrieg einer der Haupttäter die schwere Menschenverbrechen verübt haben, aber von den Justizstraftätern wurde offensichtlich noch keiner vor Gericht gestellt. Heute ist es auch nicht anders, im Fall Horst Arnold, Gustl Mollath usw. wurde einer der schwersten Justizverbrechen verübt und die Justizstraftäter laufen immer noch frei herum.

Twitter Facebook


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum