Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Impressum

96490 Einträge in 22804 Threads, 286 registrierte Benutzer, 105 Benutzer online (0 registrierte, 105 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

   WikiMANNia
   Femokratieblog

"Studierenderende" (Genderscheiss)

phaidros52 @, Malta, Freitag, 06.07.2018, 02:52 (vor 414 Tagen) @ Rainer

So ganz stimmt das nicht mit der Übersetzung aus dem Lateinischen:

Als Studenten (von lat. studens „strebend (nach), sich interessierend (für), sich bemühend um“, im Plural studentes) bzw. als Studentinnen bezeichnet man Personen, die in einer Einrichtung des tertiären Bildungsbereichs immatrikuliert sind und dort eine akademische Ausbildung betreiben oder sich einer hochschulmäßigen Weiterbildung unterziehen.

--
"Prostitution is like dating, only more honest."

Twitter Facebook


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum