Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Impressum

96511 Einträge in 22812 Threads, 286 registrierte Benutzer, 126 Benutzer online (3 registrierte, 123 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

   WikiMANNia
   Femokratieblog

Die Roten haben doch nicht nur ein Rad ab ... (Genderscheiss)

Varano, Città del Monte, Dienstag, 22.01.2019, 22:19 (vor 215 Tagen) @ Mordor

In Hannover gibt es künftig keine Lehrerinnen und Lehrer mehr – sondern nur noch Lehrende. Die Stadtverwaltung möchte mit den neuen Regelungen eine gerechtere Sprache fördern. (...)

Hadmut Danisch bringt's auf den Punkt:

Kommt davon, wenn man sich einen Sozialpädagogen zum Bürgermeister wählt.

Quelle: http://www.danisch.de/blog/2019/01/22/hannover-heisst-jetzt-hannovende/

Der betreffende Sozialpädagoge ist Stefan Schostok; und ja, es versteht sich fast von selbst, dass es sich bei dieser Grinsebacke außerdem um einen Sozi handelt.

--
Die zwei wichtigsten Thesen des Feminismus lauten: Erstens, Frauen und Männer sind gleich; zweitens, Männer sind Schweine.

Twitter Facebook


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum