Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Impressum

93957 Einträge in 22144 Threads, 285 registrierte Benutzer, 113 Benutzer online (0 registrierte, 113 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

   WikiMANNia
   Femokratieblog
Avatar

Rational mögen die Grünen wahrscheinlich sogar Recht haben, aber sie ziehen die falschen Konsequenzen. (Gesellschaft)

Mordor ⌂ @, Es ist UNSER Land!, Donnerstag, 11.04.2019, 19:53 (vor 41 Tagen) @ Micha wieder da

Wenn Haustiere "klimaschädlich" sind, dann ist es die explodierende Überbevölkerung in Afrika & Co allemal. Warum aber reagieren die Grünen da nicht? Hier so ein paar Faulenzer nach Deutschland zu shippern, löst nicht das generelle Problem dieses Kontinentes. Auch die UN eiert da rum, wenn es um die karnickelfickenden Afros geht.

Afrika kann alles gebrauchen, was einem weiteren Bevölkerungswachstum entgegenwirkt. Ich kann nicht erkennen, dass seitens der Grünen darüber überhaupt nachgedacht wird.

--
Ich kommentiere hier klimaneutral. Mein ökologischer Fußabdruck: https://www.youtube.com/watch?v=NzjU47tX_gQ | Infos für Klimaneurotiker: https://youtu.be/JcsSHPjdsOo

Twitter Facebook


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum