Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Impressum

97219 Einträge in 23041 Threads, 286 registrierte Benutzer, 76 Benutzer online (2 registrierte, 74 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

   WikiMANNia
   Femokratieblog

Es ist ja nicht so, dass ich gegen Kritik an der Gender-Ideologie etwas einzuwenden hätte (Genderscheiss)

Mus Lim ⌂ @, Samstag, 04.05.2019, 03:09 (vor 168 Tagen) @ Kliemann

Es ist ja nicht so, dass ich gegen Kritik an der Gender-Ideologie etwas einzuwenden hätte, aber gilt nicht auch hier der Grundsatz, zuerst vor der eigenen Türe zu kehren?

Haben die in Afrika nicht genug zu tun mit Voodoo und Zauberdoktoren, und all dem afrikanischen Irrsinn?

Damit, nämlich ihren eigenen Drecksstall aufzuräumen, hätten die in Afrika doch eigentlich genug zu tun. Oder etwa nicht?

Aber offenbar kritisieren Afrikaner lieber "westliche Gesellschaften", so wie westliche Gesellschaften gerne "islamische Gesellschaften" kritisieren, weil das so schön praktisch ist, wenn man sich mit seinen eigenen Fehlern und Versäumnissen nicht beschäftigen muss?!??

--
Mach mit! http://wikimannia.org
Im Aufbau: http://en.wikimannia.org
Im Aufbau: http://es.wikimannia.org
----

Suchmaschinen-Tags: Gleichberechtigung, Geschlechtergerechtigkeit

Twitter Facebook


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum