Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

Archiv 2 - 21.05.2006 - 25.10.2012

233.682 Postings in 30.704 Threads

[Homepage] - [Archiv 1] - [Archiv 2] - [Forum]

log in |

Bettina Wulff Körner: Ein 'trauriges' Schicksal begeistert die Presse (Manipulation)

verfasst von Holger(R), 12.09.2012, 10:08

Muahaha!

Die Kebse Tattoo- Betty bereitet ihren Abflug vor:

"In der Zeitschrift „Brigitte“ macht Bettina Wulff ihrem Mann Christian (53) jetzt große Vorwürfe und gibt zu, wie belastet die Beziehung ist."

"Im Gespräch beklagt sich die Ehefrau des Ex-Bundespräsidenten, dass sie an der Seite ihres Mannes jahrelang ihre eigenen Bedürfnisse unterdrücken musste."

"Ihr Mann hätte es im letzten Winter nicht geschafft, sich auch noch um ihre Gefühle zu kümmern."


http://www.das-maennermagazin.com/blog/die-frau-von-heute-ist-nicht-belastbar-und-denkt-nur-an-sich

Schaut ganz so aus, als hätte der Grinser von Osnabrück bald ein ziemliches Problem.
Nicht, daß er mir leid täte- erwischt es doch einen, dessen widerliche Einschleimerei in die Zeitgeistafter zum Fremdschämen war, der Mitglied eben jener Politkaste ist, die Millionen Männern gnadenlos das Zahlsklaventum verordnete.

Im Nachhinein zeigt sich erneut, daß das Bundespräsidentenamt für den Leichtmatrosen Wulff drei Nummern zu groß war. Offensichtlich ist er bei der Auswahl seiner Gefährtinnen unfähig, charakterliche Eignung in den Vordergrund zu stellen.
Mag 'Tattoo- Betty' auch nicht dem Rotlichtmillieu zuzuordnen sein, wie böse Schmierfinken im Internet behaupteten: Vielmehr ist entscheidend, daß man ihr dies zutraute, denn Prostitution findet nicht nur in der Rotlichtszene statt und jene speziell weibliche Art der Gunstgewährung gegen handfeste Vorteile ist so alt wie die Menschheit. Von der Hilfskraft an die Spitze von Großkonzernen ist nun mal gerade heute trotz aller Emanzipation verdächtig oft mit Beinebreit korreliert.
Es bedarf eines gerüttelt Maß an Dummheit, sich auf die Loyalität solcher Weiber zu verlassen.

Thread schreibgesperrt
 

gesamter Thread:

RSS-Feed
powered by my little forum