Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

Archiv 2 - 21.05.2006 - 25.10.2012

233.682 Postings in 30.704 Threads

[Homepage] - [Archiv 1] - [Archiv 2] - [Forum]

log in |

Klement sollte dort reden (Manipulation)

verfasst von Joe(R), 01.10.2012, 18:39

» Die IGAF hätte Klement nicht einladen sollen. OK, seine
» "Genderwahnsinn-Rede" war klasse, aber das war es dann auch schon. Der Typ
» ist mehrfach aus seiner Partei geflogen,

Die Partei, die Partei, die hat immer recht.

» ist rechtskräftig wegen Volksverhetzung verurteilt,

Die Geschwister Scholl wurden auch rechtskräftig verurteilt. Was sagt uns das jetzt?

» und hat Schwule beleidigt.

Das ist ja nicht schwer, ähnlich wie bei Moslems.

» Aber ihn zum Kongreß der IGAF einzuladen, ist
» ein großer Fehler, denn damit diskreditiert sich die IGAF selbst und
» bietet nur Angriffsfläche a la "Die IGAF ist homophob und
» ausländerfeindlich".

Ich denke, man kann auch Dir problemlos Homophobie nachweisen.

» Klement hat keinerlei Ideen außer der
» Wiedereinführung des konservativen Rollenmodells.

Das ist die beste Idee von allen. Sie könnte sogar funktionieren.

Thread schreibgesperrt
 

gesamter Thread:

RSS-Feed
powered by my little forum