Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Impressum

96436 Einträge in 22789 Threads, 286 registrierte Benutzer, 95 Benutzer online (0 registrierte, 95 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

   WikiMANNia
   Femokratieblog

Endlösung der Haustierfrage? (Allgemein)

Buntheitsfeminist, Utopia, Samstag, 20.07.2019, 08:50 (vor 31 Tagen)

Eine Horrormeldung für alle feministischen Hyän_Innen, die mit spätestens 35 Lenzen auf dem quasimodischen Buckel ohnehin nur noch ihre 20 Katzen als in Geiselhaft gehaltene Gesellschaft haben:

http://www.pi-news.net/2019/07/neues-deutschland-will-wegen-co2-haustiere-eliminieren/

Na, vielleicht legen sich dann endgültig alle Femastas*Innen einen Negerharem, kunterbunt durchsetzt mit kuffnuckisch-friedensreligiösen Isch-fick-dein-Muddahedin, zu - quasi als Ersatz für die verholocausteten Vierbeiner. :-D

Ich lehne mich indessen entspannt zurück und genieße die Show, während das höchst instabile Geisterbahngebilde aus linksgrünen Homogestörten, Femastasösen und anderen intelligenzfeindlichen, r-typischen und r-selektiven Link_Innen einerseits und den mindestens 50.000 Jahre Evolution vermissenden Goldstücksfachkräften andererseits in einem Atompilz der Selbstzerfleischung aufgeht. :-P

Ein fröhliches EMMA hu akbar allerseits entbietet Euch

der Buntheitsfeminist

Twitter Facebook


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum