Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Impressum

96920 Einträge in 22942 Threads, 286 registrierte Benutzer, 127 Benutzer online (1 registrierte, 126 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

   WikiMANNia
   Femokratieblog

Lustig an der Frau ist ja ... (Politik)

Alfonso, Sonntag, 18.08.2019, 11:32 (vor 33 Tagen) @ Christine
bearbeitet von Alfonso, Sonntag, 18.08.2019, 11:41

... dass die den Maaßen unter dem Vorwand, er wolle die Partei (CDU) verändern, aus der Partei drängen wollte. Mal unter uns: Unter Merkel ist die ehemals konservative CDU zu einer linken Partei geworden. Niemand hat in 70 Jahren diese Partei mehr verändert, als das Merkel. Darunter leidet ja selbst Kippings Mutterpartei.

Diese Verhalten der AKK vermittel aber zeitgleich ein erschütterndes Bild in das Innenleben dieser sterbenden Partei. Die AfD muss eigentlich keinen Wahlkampf machen, nur abwarten.

Twitter Facebook


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum