Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Impressum

97487 Einträge in 23120 Threads, 286 registrierte Benutzer, 154 Benutzer online (1 registrierte, 153 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

   WikiMANNia
   Femokratieblog

Schon allein dieser Satz diskreditiert den Schreibkomsomolzen. (Recht)

Alfonso, Sonntag, 10.11.2019, 13:06 (vor 6 Tagen) @ Rainer

"Die Neue Rechte will die freiheitliche Demokratie durch einen autoritären Staat ersetzen, das haben ihre Vertreter hinreichend deutlich gemacht, und das kann man überall dort, wo sie bereits an der Macht sind, überzeugend studieren. Gegen dieses Vorhaben hilft nur leidenschaftliche Gegenwehr, und wer glaubt, dabei im Register der Leidenschaften auf den Hass verzichten zu können, der irrt."

Die Opposition will den Rechtsstaat wieder einführen. Der Schreibkomsomolze formuliert das um: "Die Neue Rechte will die freiheitliche Demokratie durch einen autoritären Staat ersetzen ..." Versteht man den Schreibkomsomolzen richtig, dann wehrt er sich mit allen Mitteln gegen den Rechtsstaat, den die Linksgrünen fast vollständig beseitigt haben. Es ist ja sicherlich kein Zufall, dass Egon Krenz (SED) gerade der Merkel seine Hochachtung gegenüber ausdrückt. Derzeit lassen sich die Bürger von den Medien wieder eine vermeintlichen "Wende" einreden. Die hat es nie gegeben. Egon Krenz ist ehrlich und freut sich über die Transformierung der Ex-BRD zur DDR. Wir Ossis kamen 1989 also aus der Zukunft.

Die "Neue Rechte" ist auch noch nirgendwo an der Macht, also kann man diese Lügen auch nicht "studieren". Hier werden wie üblich diffuse Ängste geschürt und Verschwörungstheorien verbreitet.

Es ist alles in allem kein Wunder, wenn die Lügenpresse abkackt. Das Zeitungssterben ist verursacht von solchen Schwachmaten. Ich find´s ausdrücklich gut.

Twitter Facebook


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum