Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

126441 Einträge in 31022 Threads, 293 registrierte Benutzer, 609 Benutzer online (2 registrierte, 607 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

    WikiMANNia
    Femokratieblog

Das hier ist nicht das N24- oder n-tv-Forum! (Humor)

Tim Buktu, Thursday, 17.02.2022, 16:29 (vor 829 Tagen) @ Seditionist

Was Russland innerhalb seiner Grenzen macht ist allein seine Angelegenheit

Nach dieser "Logik" geht es Putin auch einen Dreck an welche Verträge
die Ukraine mit anderen Ländern schliesst.

Korrekt! Vollkommen korrekt. Russland könnte dann auch Truppen und Abwehrwaffen in Canada, Mexiko und Kuba stationieren. Was meinst du Honk, wie der Aggressor USA reagieren würde, würde sich Russland gleiche Rechte herausnehmen? Denk mal darüber nach. Die USA ist ein Aggressor, der andere Länder für seine Interessen überfällt und ausbeutet. Wir Deutschen sind für diese Kriegstreiber nur die Handlanger, das Sprungbrett und dürfen solche Kriegsstützpunkte wie Rammstein auch noch finanzieren.

Die Russen sind 1996 ohne Bedingungen abgezogen. Und die Kriegstreiber USA? Denk nochmal darüber nach.

PS.: Schau dir den senilen Biden nur an. Putin dagegen ist geprägte von intellektueller Tiefenschärfe und strategischer Weitsicht. Ein Segen für das russische Volk! Ein Segen!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum