Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

117752 Einträge in 27854 Threads, 294 registrierte Benutzer, 160 Benutzer online (0 registrierte, 160 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

    WikiMANNia
    Femokratieblog

Aha, bei allen anderen Punkten ... (Off-Topic)

Varano, Città del Monte, Tuesday, 21.06.2022, 00:12 (vor 58 Tagen) @ Marvin

Marvin, du hast rein gar nichts kapiert. Dazu komme ich gleich noch, aber erst mal dieses hier:

In Italien ist z.B. die KFZ Steuer schon im Benzinpreis enthalten, daher der Benzinpreis höher ist, hast du das gewusst?

Ich hatte allerdings nicht Italien als Gegenbeispiel gewählt, sondern die Niederlande. Dort ist die Kfz-Steuer in den meisten Fällen sogar höher als in Deutschland, das kommt also bei meiner holländischen Verwandtschaft zu den ohnehin schon höheren Benzinpreisen noch oben drauf.


Damit's klarer wird, worauf ich eigentlich hinaus will, kann ich aber gerne noch einen weiteren Punkt deiner Liste zerlegen:

10. Das Volk in Deutschland zahlt als einziges Land in der EU die CO2 Abgabe

In Schweden gibt es eine CO2-Steuer bereits seit 1991, und die beträgt inzwischen umgerechnet ca. 120 Euro pro Tonne CO2, verglichen mit derzeit 30 Euro pro Tonne bei uns. Die 30 Euro pro Tonne gelten ebenfalls in den Niederlanden (dort aber mit gewissen Ausnahmen für die Industrie), und in Frankreich belastet der Klima-Energiebeitrag ("contribution climat énergie") die Bürger mit fast 45 Euro pro Tonne.


Und jetzt zum Mitmeißeln: Es geht mir nicht darum, dir an die Karre zu pinkeln. Es geht mir auch nicht darum, die Situation in Deutschland schön zu reden. Es geht mir vielmehr darum: Wenn du solche Listen erstellst, die an und für sich ja verdammt hilfreich sind - dann sieh bitte zu, dass die Angaben stimmen. Mit solchem Blödsinn wie "höchster Benzinpreis weltweit" oder "einziges EU-Land mit einer CO2-Abgabe" machst du dich nicht nur selbst lächerlich, sondern du sorgst außerdem dafür, dass viele Leute auch die gültigen Aussagen in deiner Liste nicht für voll nehmen werden.

--
Der Unterschied zwischen Merkeldeutschland und einer Bananenrepublik besteht darin, dass wir die Bananen importieren müssen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum