Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

126383 Einträge in 31005 Threads, 293 registrierte Benutzer, 244 Benutzer online (0 registrierte, 244 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

    WikiMANNia
    Femokratieblog

Bastian G. von Filmfutter zeigt wieder einmal... (Feminismus)

Gegenhetze, Friday, 21.04.2023, 10:04 (vor 399 Tagen)

...wie armselig Männer gegen Männer hetzen, wenn echte Männer feministischen Schrott, egal welches Genre, schlicht ignorieren. Seine "Filmkritik" beinhaltet diese substanzlosen schwanzlosen Sätze:

"Cronin präsentiert mit Evil Dead Rise einen sympathisch zeitgemäßen Schocker mit starken Frauenfiguren, Mutterschafts-Thematik und nur einem männlichen Protagonisten im Haupt-Cast (der obendrein durch seine dümmliche Neugier den Horror entfesselt – sorry, aber es sind halt immer die Jungs!) – wer hier wieder „feministischer Mist“ grölt, sollte besser gleich einen Bogen um das Werk machen und sich in die Steinzeit beamen lassen."


1. Angeblich starke Frauen und Mutterschaftsthematik sind nicht zeitgemäß, sondern sind das Wunschdenken von schwachen Journalisten, die zu feige sind zb Barbock als das bezeichnen, was sie ist: eine dumme Nuss und Scheisshausexpert:IN.

2. Es ist nur ein Film, daher sind es bestimmt nicht "halt immer die Jungs", sondern es sind die wokeren Idioten, die jeden Film durch feministischen Müll zu einem Kassenflop bringen.

3. Wer den Feminismus als moderne Errungenschaften bezeichnet (wer hier wieder „feministischer Mist“ grölt, sollte besser gleich einen Bogen um das Werk machen und sich in die Steinzeit beamen lassen) beweist, dass er zu den geistig minderbemittellten Menschen gehört. Denn Feminismus ist ein gesellschaftlicher Rückschritt, was alle westlichen Staaten beweisen.


Übrigens der Film, den wahrscheinlich kaum eine Sau anschauen wird, da zu feministisch, heißt: Evil Dead Rise

p.s. Ich verlinke nicht zu Filmfutter. Die brauchen keine Werbung für ihre Hetze gegen Männer.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum