Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

115537 Einträge in 27293 Threads, 293 registrierte Benutzer, 88 Benutzer online (1 registrierte, 87 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

    WikiMANNia
    Femokratieblog

daß...das.. (Gleichschaltung)

Wiki, Sonntag, 15.01.2017, 14:49 (vor 1839 Tagen) @ Der/Anarchist

"Daß" bezieht sich auf das Verb des vorherigen (Haupt)Satzes: "Ich DENKE, daß...".

"Das" bezieht sich auf ein Substantiv des vorherigen (Haupt)Satzes: "Ein HAUS, das...".

"das" ist ein (bestimmter) Artikel.

"dass"/"daß" ist eine Konjunktion.

Daran hat keine Rechtschreibung"reform" jemals etwas geändert.

Was besagt es von jemanden, der behauptet etwas verstanden zu haben, wenn er in einem sehr kurzen Abschnitt gleich dreimal Artikel von Konjunktion nicht unterscheiden kann?!??

Einmal geht als Flüchtigkeitsfehler durch, aber nicht dreimal.
Die Verdummung Deutschlands lässt grüßen...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum