Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Impressum

98480 Einträge in 23432 Threads, 286 registrierte Benutzer, 107 Benutzer online (0 registrierte, 107 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

   WikiMANNia
   Femokratieblog

Beweis: Talkshows (Gleichschaltung)

tutnichtszursache, Donnerstag, 02.08.2018, 22:50 (vor 534 Tagen) @ adler

Das stimmt und ist besonders eindrucksvoll bei den weiblich geführten Polit-Talkshows der ör-TV-Anstalten zu erleiden.

Dazu paßt gut, daß man früher zu den staatlichen psychiatrischen Kliniken Nervenheilanstalten sagte. Die ör-TV-Anstalten scheinen also sowas ähnliches zu sein, mit dem kleinen Unterschied, daß man von denen einen Dachschaden bekommt - aber das bekommt man womöglich auch in solchen psychiatrischen Kliniken.

So ist es praktisch unmöglich, jemals zu erfahren, was der Diskussionsteilnehmer eigentlich sagen wollte.

Das kann ja unter Umständen auf dauer auch krank machen.

Twitter Facebook


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum