Wieviel «Gleichberechtigung» verträgt das Land?

Archiv 2 - 21.05.2006 - 25.10.2012

233.682 Postings in 30.704 Threads

[Homepage] - [Archiv 1] - [Archiv 2] - [Forum]

Bessere Idee --> mehr Kinder! Am besten 10 Stück pro Frau (Vaeter)

Misogyn, Saturday, 12.05.2012, 11:57 (vor 4313 Tagen) @ CNN

Wenn sich Frau dann scheiden lässt, sofort die Flucht à la Dino ergreifen (=berechtigte Notwehr).

Wir Männer haben die Macht, denn wir bezahlen das alles. (Aber sind so dumm, mit uns alles machen zu lassen)

Nicht zu viele Kinder ist das Problem, sondern zu wenige! Wenn Frau mehr Kinder hätte, könnte sie sich nicht so viele feministische Hirngespinste ersinnen. Erst mit der 1 und 2-Kind-Fa,ilie kam doc der Feminismus auf. Kindermangel war die Ursache des Feminismus.

Feminazis wie Adolfine Schwarzer sind meist kinderlos.

Schluss mit der 2-Kinder-Familie! Wir brauchen 10 bis 20 Kinder pro Frau! Das ist die einzige Sicherheit! Gut für Frau und die vielen Kinder sorgen (was auch heißt, nett zu ihr zu sein und sie glücklich zu machen) und wenn sie das aber zerstört nur verbrannte Erde zu hinterlassen.

Glaub mir, kein Mann will eine fremde Frau mit 10 Kindern, vor allem nicht, wenn sie ihm noch nachtrauert!

"Seid fruchtbar und mehret euch!" lautet das christliche Gebot

Gott weiß schon, was gut ist für euch. Er hat die Gebote gemacht!


gesamter Thread:

 

powered by my little forum