Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

113051 Einträge in 26689 Threads, 292 registrierte Benutzer, 160 Benutzer online (0 registrierte, 160 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

    WikiMANNia
    Femokratieblog

Naivität (Gleichschaltung)

tutnichtszursache, Montag, 26.10.2020, 22:24 (vor 361 Tagen) @ Varano

Natürlich, siehe https://www.telekom.com/de/investor-relations/unternehmen/aktionaersstruktur

Telekom ... das ekeleregendste Unternehmen, das mir je untergekommen ist. Dieses Unternehmen gehört nicht nur zerschlagen, es gehört mit allen Mitteln vernichtet! Die sollen den rest des Vermögens dann an das Volk verteilen, denen das Vermögen genommen wurde und es dann dem Volk dann auch noch als Volksaktie angeboten hat. Mit diesem Laden will ich bis zum Ende nichts mehr zu tun haben. Ich mußte schon fast kotzen, als neulich so ein Türke vor meiner Tür stand und für diesen Drecksladen Werbung machte. Na ja, Deutsche werden die für die Drecksarbeit auch nicht mehr finden, da die ja schon vom Kopf ab stinken!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum