Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

113051 Einträge in 26689 Threads, 292 registrierte Benutzer, 160 Benutzer online (2 registrierte, 158 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

    WikiMANNia
    Femokratieblog

Grundgesetz lesen! (Gleichschaltung)

Thorsten, Dienstag, 27.10.2020, 03:48 (vor 360 Tagen) @ James T. Kirk

Man findet dort immer wieder kritische Beiträge zur Homo-Lobby, hat aber eben auch gecheckt, daß Homosexuellen prinzipielle Grundrechte zustehen wie z.B. das Recht auf Unversehrtheit und freie, wenn auch pathologische Selbstentfaltung.

Das Recht auf Selbstentfaltung ist begrenzt, u.a. durch das Sittengesetz.

Kotstechen ist kein Grundrecht.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum