Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

113079 Einträge in 26695 Threads, 292 registrierte Benutzer, 170 Benutzer online (0 registrierte, 170 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

    WikiMANNia
    Femokratieblog

Autsch! (Gleichschaltung)

Nihilator ⌂ @, Bayern, Donnerstag, 15.07.2021, 23:22 (vor 100 Tagen) @ James T. Kirk

Also mir ist nichts Verdächtiges aufgefallen an der Berichterstattung über die Neger-Proteste. Mir kommt das sehr spekulativ vor, was du da schreibst.

So eine Negerrandale gibt‘s dort öfter. Ist eben noch kein wirklich modernes Land.

Autsch! Im Gegenteil ist das ein SEHR modernes Land. Hier ist alles, worauf sich Göring-Eckardt noch freut, bereits umgesetzt, noch moderner als in den USA. Für uns der Blick in die Zukunft.

Ich finde, die Medien bringen durchaus alles Relevante. Entscheidend ist eben das Framing drumherum. Die Akzentuierung etc.

Naja, auf dem antiweißen Rassismus im südlichen Afrika liegt jetzt nicht unbedingt der Fokus unserer Mainstream-Medien. Einen Bericht über rassistische rein-weiße Gemeinden bringen sie gern einmal. Von den bei lebendigem Leibe gekochten weißen Farmern einschließlich Kindern habe ich in der Tagesschau nichts gehört. Ich schaue sie allerdings auch in aller Regel nicht, zugegeben.

Würden sie es bringen, geschähe es wohl unter Jubel. Rassismus gegen Weiße ist ja gemäß deren herrschender Ideologie gar nicht möglich. Die Weißen sind alle Landräuber. Daß sie länger ansässig sind als manche schwarzen Stämme, die WIRKLICH Landräuber sind - Fakten können so verwirrend sein. Schwarz - weiß ist dagegen einfach.


Grüßla
nihi

--
CETERUM CENSEO FEMINISMUM ESSE DELENDUM.

MÖSE=BÖSE

Fast ein Jahr lang suchte sie Hilfe bei Psychiatern, dann wandte sie sich Allah zu.


Verboten:
[image]


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum