Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

118217 Einträge in 28010 Threads, 294 registrierte Benutzer, 59 Benutzer online (0 registrierte, 59 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

    WikiMANNia
    Femokratieblog

Und genau für solche Fälle, ist das Waffenrecht in der Verfassung verankert... (Politik)

Oberschießer, Wednesday, 10.08.2022, 10:20 (vor 54 Tagen) @ tutnichtszursache

...worden.

Die Gründerväter der USA hatten dafür vorgesehen, dass jeder freie Mann eine Waffe besitzen dürfe, damit er sich wehren kann, sollten Verbrecher, was Biden und Konsorten sind, das Land terrorisieren. Weshalb wohl wollen immer Terroristen selbst, dass das Waffenrecht gekippt wird? Warum sind es auch in Deutschland immer wieder die Terroristen und Verbrecher aus den grün-rot-braunen Parteien, die das Waffenrecht verschärfen wollen?! Jedes Verbrecherregime entwaffnete das Volk.

In einer echten freien Gesellschaft in jeder Mann bewaffnet und in der Lage, sich und seine Familie zu verteidigen. In Regimen wird er unterdrückt.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum