Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

101379 Einträge in 24128 Threads, 288 registrierte Benutzer, 92 Benutzer online (0 registrierte, 92 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

    WikiMANNia
    Femokratieblog

Atheismus tötet (Off-Topic)

Chato @, Dienstag, 06.08.2013, 12:14 (vor 2494 Tagen) @ pappi

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2013/05/14/lebensmittel-un-empfiehlt-verzehr-von-insekten-statt-brot-und-milch/

Typisch satanistisch-zynischer Humanismus der UNO gemäß "neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen":

"1-A-Kakerlaken-Burger mit Blutegel-Sauce auf Spinnenbeinen an Ameisen-Parfait – der ideale Snack für zwischendurch bei allen armen, afrikanischen Kindern mit Hungerödemen. Damit's danach trotzdem noch ein echter Prachtkerl wird. Der Big Mac demnächst für nur $ 4,99 an jeder afrikanischen Imbißbude."

"MAINTAIN HUMANITY UNDER 500.000.000 IN PERPETUAL BALANCE WITH NATURE"

Atheismus tötet!
[image]
Nick


P.S.: Ein Zitat aus dem dortigen Kommentarbereich: "Der Bericht erinnert an die Zeit der französischen Revolution, als Marie Antoinette dem hungernden Pöbel empfahl, Kuchen zu essen, wenn es denn nicht genug Brot gäbe." – Das hat Marie Antoinette niemals gesagt! Es ist eine reine Propagandalüge, die ihr von den Jakobinern in der Mund gelegt wurde, nachdem sie sie geköpft hatten.

--
___________________________________________________
Wenn wir Toren wüßten, daß wir welche sind, wären wir keine.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum