Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

101285 Einträge in 24110 Threads, 288 registrierte Benutzer, 206 Benutzer online (1 registrierte, 205 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

    WikiMANNia
    Femokratieblog

In Europa herrscht (noch!) "nur" eine geistige Hungersnot (Off-Topic)

Chato @, Mittwoch, 07.08.2013, 00:04 (vor 2488 Tagen) @ Peter

Guten Abend Peter!

Strom via Biogasanlage und ähnliches. Mischkraftstoff via E-5, E-10, etc.... Zur Freude der eigentlich hochsubventionierten Bauern.

Tja, wir. Ob wir wollen oder nicht. Demokratisch erwünscht, hat man mir es gesagt.

Du wirfst hier die Frage auf, was "Demokratie" sei. Deine Formulierung bringt das m.E. treffend auf den Punkt: Sie ist eine medial gelenkte, extrem perfide Herrschaftsform, die alle (also "uns") dazu bringt, "freiwillig" etwas Entsetzliches zu akzeptieren, was keiner von "uns" wollen kann – also "ob wir wollen oder nicht". Das ist diabolisch genial.

Die Gehirne sind heute derart gründlich "materialistisch gewaschen" worden, daß die natürlichste und einzig mögliche Alternative dazu gewissermaßen wie "elektrische Straf-Stromstöße von innen" erfahren werden. Das ist die Tragödie, die durch Deinen ostentativen Atheismus idealtypisch illustriert wird. Ich stelle hier deswegen mal die aufrührerische Frage in den Raum, ob es angesichts solch elender Lage nicht klüger und zielführender sein könnte, das gewaschene Gehirn probehalber neu zu "rekontaminieren" mit dem, was ihm zu denken strengstens untersagt worden ist?

Gibt es Gott? Oder gibt es Ihn nicht? Und wenn ja: Wer ist Er?

Frag Ihn doch einfach mal in der Stille Deiner Seele. Er wird Dir antworten, wenn Du darauf achtgibst.
[image]
Nick

--
___________________________________________________
Wenn wir Toren wüßten, daß wir welche sind, wären wir keine.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum