Wieviel «Gleichberechtigung» verträgt das Land?

Archiv 1 - 20.06.2001 - 20.05.2006

67114 Postings in 8047 Threads

[Homepage] - [Archiv 1] - [Archiv 2] - [Forum]

Re: Sicher ist sicher: Warum keinen Sex-Vertrag?

Mic, Freitag, 19.09.2003, 14:02 (vor 6607 Tagen) @ Peter

Als Antwort auf: Re: Sicher ist sicher: Warum keinen Sex-Vertrag? von Peter am 17. September 2003 15:39:40:

"oh oh ok, vorher müssten wir aber erst zum notar und unterzeichnen das wir es beide wollen."

Das nennt man dann Ehe, glaube ich ;-)

Ja gut, bei der eheschließung wird denke ich 'grundsätzlich' festgehalten, dass beide zur fortpflanzung gewillt sind, zumindest kirchlich ist das so.

In der praxis gibt es aber keinerlei 'recht auf sex' oder so ähnlich. Das würde doch die frauen zu objekten machen, sie würden sich benutzt vorkommen, ect. ect.


gesamter Thread:

 

powered by my little forum