Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

118151 Einträge in 27990 Threads, 294 registrierte Benutzer, 89 Benutzer online (1 registrierte, 88 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

    WikiMANNia
    Femokratieblog

Weil du linken Unsinn redest und ungebildet dazu bist! (Lügenpresse)

Anti-Kirk, Friday, 16.07.2021, 21:29 (vor 439 Tagen) @ James T. Kirk

Wenn du dich mit dem Thema Gentherapie nur ein wenig beschäftigt hättest, wüsstest du, dass tatsächlich schon seit einigen Jährchen geforscht wird, hauptsächlich gegen Krebs.


Aber du wüsstest zugleich, dass es bisher noch keine Zulassung einer Gentherapie gegeben hat. Auch die jetzige Giftverspitzung ist NICHT zugelassen, sondern erfolgt nur weil der Notstand nicht aufgehoben wurde.

Tatsache ist, dass KEINE Gentherapie, egal aus welchem Labor, sicher ist. Über 8000 "offizielle" Todesfälle und mehr als 900.000 Tsd Nebenwirkungen sind offiziell vermerkt worden und das in nur wenigen Monaten.


Mit solch einer Quote schafft kein Impfstoff die Eroberung des Marktes, ... es sei denn, die Regierungen führen einen Krieg gegen das eigene Volk und erfinden eine Pandemie, um einen solchen unausgegorenen Dreck zu "verimpfen". Dass hinter den Regierungen Idioten wie Soros und Gates stecken, ist mittlerweile schon jedem Deppen klar. Denn was quatschte die Kommunistenschlampe Merkel: die ganze Welt soll geimpft werden. Seltsam, nicht wahr. Denn Bill Gates sagte das schon vor 2020.


Du Spinner nennst echte Kritiker Esoteriker? Okay, dann ist die Kanake von Biontech auch ein Esoteriker. Denn auf die Frage, ob er und seine Mitarbeiter sich denn impfen lassen würden, antwortete er: nein, weil man sich keine Ausfälle leisten könne...


Warum du ein Linksfaschist bist? Weil du ein Realitätsverweigerer bist wie alle Linken.

Bevor du antwortest, solltest du dich erst einmal mit mRNA auseinandersetzen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum