Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Impressum

96426 Einträge in 22785 Threads, 286 registrierte Benutzer, 118 Benutzer online (1 registrierte, 117 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

   WikiMANNia
   Femokratieblog
Avatar

Gender-Deppen-Sternchen(*) kommt vorerst nicht in den Duden (Genderscheiss)

Emannzer ⌂, Dienstag, 20.11.2018, 14:35 (vor 272 Tagen) @ Emannzer
bearbeitet von Emannzer, Dienstag, 20.11.2018, 14:41

Das dürfte Frau Dr. Runzel-Kawumm ganz aktuell sicherlich sehr härmen:

Rechtschreibrat macht das Gendersternchen nicht zur Regel

[..] Wie könnte man auch das „dritte“ Geschlecht – also jene Menschen, die sich weder dem weiblichen noch dem männlichen Geschlecht zugehörig fühlen – angemessen sprachlich berücksichtigen? Vielleicht mit dem Gender­stern, der bereits häufig verwendet wird?

Rund 200 weitere Stellen wandten sich bis zum Sommer mit dieser Frage an den Rechtschreibrat. Der aber hat nun bei seiner Tagung gestern in Passau entschieden, dass der Genderstern vorerst nicht in das Regelwerk übernommen wird. Sondern sprach sich einstimmig dafür aus, den Sprachgebrauch zunächst weiter zu beobachten.

Quelle: https://www.nrz.de/kultur/rechtschreibrat-macht-das-gendersternchen-nicht-zur-regel-id215814827.html

Letztendlich ist es aber nur ein Etappensieg, da man von "vorerst" schreibt bzw. die sprachliche Entwicklung abwarten möchte. Das verheiß leider nichts Gutes, da man sich die 'Sternhagelvollen Brainstormer*/x/Innen' vorstellen kann, wie sie sich ganz frauen- und minderheitenbeflissen an die nächsten Ebene der Versuche zur Sprachschändung machen werden.

Man achte also auf die nächsten Aberwitzkonstrukte dieser sich ewig benachteiligt fühlenden Möchtegern-Gesellschaftsklempn@/x/* etc.pp.

Twitter Facebook


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum