Wieviel «Gleichberechtigung» verträgt das Land?

Archiv 1 - 20.06.2001 - 20.05.2006

67114 Postings in 8047 Threads

[Homepage] - [Archiv 1] - [Archiv 2] - [Forum]

Wieder mal Evolutionsforschung

Conny, Thursday, 11.05.2006, 01:39 (vor 6500 Tagen)

Warum Frauen länger leben

Das „schwache Geschlecht“ hat eine höhere Lebenserwartung als die Herren der Schöpfung. Biologisch gesehen ist das durchaus sinnvoll.

Es ist ein weltweites Phänomen: „Fast überall leben die Frauen länger als die Männer“, erklärt Daniel Kruger von der Universität Michigan, der seine Analysen im renommierten Fachmagazin „Human Nature“ veröffentlicht.

In Deutschland beispielsweise haben Statistiker für heute geborene Mädchen eine Lebenserwartung von 81,3 Jahren errechnet. Jungen hingegen leben fast sechs Jahre kürzer: Sie erreichen im Schnitt nur ein Alter von 75,6 Jahre. „Das ist kein neuer Trend, sondern hat seine Wurzeln in unserer evolutionären Geschichte“, erklärt Daniel Kruger. Denn die frühere Männersterblichkeit ist auch im Tierreich verbreitet.

Weiter hier:

http://focus.msn.de/gesundheit/news/evolutionsforschung_nid_28779.html

Haben die nichts besseres zu tun?

Freundliche Grüße
Conny


gesamter Thread:

 

powered by my little forum