Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Impressum

97204 Einträge in 23036 Threads, 286 registrierte Benutzer, 147 Benutzer online (0 registrierte, 147 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

   WikiMANNia
   Femokratieblog

Scheinbar intelligente Menschen vergrünen in diesem Land. (Allgemein)

Alfonso, Samstag, 12.10.2019, 19:44 (vor 4 Tagen) @ Varano

All dieses wäre allerdings um einiges leichter zu ertragen, wenn diese grüne Weltuntergangssekte strikt darauf achten würde, ihre bekloppten Bußrituale auf sich selbst zu beschränken, statt den Rest der Republik gleich mit in Sippenhaft zu nehmen.

Das ist ein Phänomen, was sich schwer erklären lässt. Scheinbar intelligente Leute lasse sich von den grünen Khmern regelrecht treiben. Die seriöse Wissenschaft, als Grundlage einer rationalen Beurteilung von Sachverhalten, ist zur Lachnummer verkommen. Wissenschaftler, die es besser wissen müssten, lassen sich instrumentalisieren ... schweigen ... machen diesen Irrsinn mit. Die Gesellschaft ist regelrecht verblödet ... und der beste Beweis dafür ist diese Genderscheiße mit 785 Geschlechtern. Wie blöd sind die eigentlich alle? Des Kaisers neue Kleider ist doch dagegen mittlerweile ein Scheißdreck. Wir dürfen nicht mehr schweigen und müssen diesen Idioten sagen, wie dämlich sie sind. Die Kinder müssen mitbekommen, was das für Leute sind, nur so wird sich dauerhaft solch ein Schwachsinn hier nicht verankern können. Grüne und Linke sind dämlich. Nicht weil ich das jetzt schreibe, sondern weil das einfach so ist.

Twitter Facebook


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum