Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

109298 Einträge in 25991 Threads, 289 registrierte Benutzer, 247 Benutzer online (0 registrierte, 247 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

    WikiMANNia
    Femokratieblog

Kindgerechte Erklärung, weil du ein Kind bist. (Gesellschaft)

Anti-68er, Sonntag, 11.04.2021, 16:54 (vor 26 Tagen) @ Mus Lim

Deshalb für dich ein zweites Mal:

Du sagen:

WIR tragen Verantwortung. Aber WIR=KOLLEKTIV. Aber nun WIR nix tun?! Ups. Wenn alle nix tun, dann alle, also KOLLEKTIV, haben Schuld, dass nix passiert. Denn wenn du nix tun, du nix kriegen. Wenn wir nix tun, wir nix kriegen. Nix kriegen, du/wir schuld.

Haben du begreifen?!

Wenn nix begreifen, dann ich dir sagen in 15 Jahren neu.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum