Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

127363 Einträge in 31357 Threads, 293 registrierte Benutzer, 397 Benutzer online (1 registrierte, 396 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

    WikiMANNia
    Femokratieblog
Avatar

IQ-Verteilung in Afrika (Das hat nichts mit Nichts zu tun)

Rainer ⌂ @, ai spieg nod inglisch, Thursday, 04.04.2024, 11:34 (vor 105 Tagen) @ Berundo

Wer in eine fremde Kultur kommt, hat eine Bringschuld. Es ist seine Aufgabe sich sozial zu verhalten. Alles andere ist dummes Gerede.

Das Problem liegt aber wo anders. Mangelnde geistige Fähigkeiten der Assilanten.
https://www.laenderdaten.info/iq-nach-laendern.php

Wer halb Kalkutta aufnimmt, hilft nicht etwa Kalkutta, sondern wird selbst zu Kalkutta.

Siehe bestimmte Gegenden in deutschen Großstädten.
https://rundekante.com/firmen-empfehlen-vermeidung-des-bahnhofsviertels/

Rainer

--
[image]
Kazet heißt nach GULAG und Guantánamo jetzt Gaza
Mohammeds Geschichte entschleiert den Islam
Ami go home und nimm Scholz bitte mit!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum