Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

101405 Einträge in 24132 Threads, 288 registrierte Benutzer, 86 Benutzer online (1 registrierte, 85 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

    WikiMANNia
    Femokratieblog

Ausgelachen? (Allgemein)

Sven ⌂ @, Wolfsburg, Donnerstag, 08.08.2013, 11:28 (vor 2494 Tagen) @ Daimyo

Gerade den intellektuell Unbedarften wird über diese Formate natürlich ein Bessermenschenverständnis eingeredet - und sie sind auch nicht in der Lage, die politische Bedeutung solcher Darstellung zu begreifen. Gehen dann mit aufgeplustertem Ego in die reale Welt und werden ausgelacht, was ihr Schneckenhaus und den darin ausgebrüteten Hass nur verstärkt. Gesellschaftlich katastrophal, aber den Machern egal, geht nur ums Geld.


Es gibt nur wenige Menschen, die nicht mit dem "Feminismus-Virus" infiziert sind.

Das ist wohl richtig. Es gibt gleichwohl noch einen gewaltigen Unterschied zwischen dem Hintergrundrauschen, das jeder verinnerlicht hat und dem überzogenen Quatsch, der in Frauengazetten die Runde macht. Eine Unterscheidung, die auch Frauen auffällt.

Ich habe es durchaus häufiger erlebt, dass auf bestimmte Stichworte zunächst mit den seit Jahrzehnten verbreiteten Plattitüden reagiert, bei einer einfachen freundlichen Nachfrage aber sofort die Aussage reduziert wurde. Natürlich bedeutet das nicht, dass man ein solches Gespräch sofort in die tiefgehende Diskussion überführen könnte. Aber der Unterschied zwischen übersteigerter pauschalisierender Propaganda und subjektivem Bezug wird auch vielen Frauen durchaus klar.

Wem dies nicht einsichtig ist, der hat meist noch eine Vielzahl anderer Ideologien im Gepäck und dann ist Hopfen und Malz sowieso verloren - auch abseits des Feminismus.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum