Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Impressum

93957 Einträge in 22144 Threads, 285 registrierte Benutzer, 92 Benutzer online (0 registrierte, 92 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

   WikiMANNia
   Femokratieblog
Avatar

Hinweis (Politik)

Mordor ⌂ @, Es ist UNSER Land!, Freitag, 12.04.2019, 19:00 (vor 40 Tagen) @ Irokese

Und ich zumindest wünsche mir transparentere politische Verhältnisse.

Wünschen kannst du dir das, aber es wird sich mit diesem System nichts ändern. Wir Ossi sind von einem Scheißhaufen in den nächsten Scheißhaufen gerutscht. Das wird auch wieder passieren. Also sieh zu, dass du aus diesem System soviel wie möglich Nutzen ziehst ... melke es! ... solange es geht und dann sehen wir weiter.

--
Ich kommentiere hier klimaneutral. Mein ökologischer Fußabdruck: https://www.youtube.com/watch?v=NzjU47tX_gQ | Infos für Klimaneurotiker: https://youtu.be/JcsSHPjdsOo

Twitter Facebook


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum