Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

101285 Einträge in 24110 Threads, 288 registrierte Benutzer, 106 Benutzer online (0 registrierte, 106 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

    WikiMANNia
    Femokratieblog

Gustl Mollath ist aus meiner Sicht in großer Gefahr! (Allgemein)

Kalle Wirsch, Dienstag, 06.08.2013, 12:27 (vor 2489 Tagen) @ Marlow

Ich vermute dahinter ein erneutes Komplott der politischen Klasse gegen Gustl Mollath, denn er war den bayerischen Amigos/politischen Klasse ein gehöriger Dorn im Auge, hat er doch deren kriminellen Machenschaften - die sich allesamt bewahrheitet haben - an die Öffentlichkeit gebracht. Damit hat er in diesen Kreisen ganz sicher keine Freunde gemacht.

Kommt Gustl Mollath nun frei, könnte ihn "zufällig" jemand auf einem Parkplatz umfahren, er könnte die Treppe herabstürzen, er könnte in der Wanne barschelartig einschlafen .....

Aus meiner Sicht muss der Mann sofort und ständig geschützt werden. Die politische Klasse wird nicht davor zurückschrecken, ihre Gegner aus dem Weg zu räumen. Dort in der Psychatrie sind sie nicht an ihn rangekommen. Zu viele Zeugen! Auch hätte er dort munter plabbern und Interviews geben können.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum