Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

101405 Einträge in 24132 Threads, 288 registrierte Benutzer, 92 Benutzer online (0 registrierte, 92 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

    WikiMANNia
    Femokratieblog
Avatar

Traumdeutung (Allgemein)

Rainer ⌂ @, ai spieg nod inglisch, Mittwoch, 07.08.2013, 22:38 (vor 2494 Tagen) @ Kalle Wirsch

... Die Iraker haben das ja bei Saddam auch hingekriegt.

Wenn du da an eine Aktion des Volkes glaubst, träum weiter.

Keine "Revolte", "Revolution" oder "terroristischer Anschlag" ohne staatliche Steuerung!

Folgende Recherche zeigt die Inszenierung einer Revolution. Man vergleiche das mit Lybien oder Jugoslawien ... oder ... oder ...
HINTERGRÜNDE DES STURZES VON DIKTATOR NICOLAE CEAUSESCU Schachmatt - Strategie einer Revolution
"Eine Fallstudie amerikanischer und sowjetischer Außenpolitik"
Wie fabriziert oder inszeniert man eine Revolution?
Susanne Brandstätter hat fast drei Jahre lang an ihrem Dokumentarfilm "Schachmatt - Strategie einer Revolution" gearbeitet, um die Hintergründe der rumänischen Revolution 1989 und des Sturzes von Diktator Nicolae Ceausescu aufdecken zu können. Ihr Film zeigt, wie und warum Deutschland, Ungarn und vor allem die USA hinter den Kulissen agiert haben. Dabei ging es nicht nur um das Wohl des rumänischen Volkes. Europas Einigung und Deutschlands Wiedervereinigung standen auf dem Spiel - und Amerikas Vormacht. Susanne Brandstätter stellt die Ereignisse in Rumänien in einen internationalen Kontext und lässt die ganze Dimension dieser Geschehnisse erkennen. Es war ein internationales Schachspiel - ein Machtspiel mit weit reichenden Folgen für Europa und die USA.
https://www.youtube.com/watch?v=jR1eRtHNqpI

Den Film empfehle ich allen Träumern einer Revolution von unten.

Vor Jahren traf ich im Krankenhaus, als Bettgenosse, mit dem ehemaligen Direktor des Fernsehsenders von Temeschwar zusammen. Während des wochenlangen Aufenthalts ergab sich ein intensiver Informationsaustausch über die "rumänische Revolution". Den Film oben sah ich erst später, aber er bestätigte die Schilderungen aus erster Hand.

Rainer

--
[image]
Kazet heißt nach GULAG und Guantánamo jetzt Gaza
Mohammeds Geschichte entschleiert den Islam
Ami go home und nimm Merkel mit!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum