Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

102194 Einträge in 24276 Threads, 288 registrierte Benutzer, 62 Benutzer online (0 registrierte, 62 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

    WikiMANNia
    Femokratieblog

Hinweis (Frauen)

Alfonso, Samstag, 15.06.2019, 23:44 (vor 383 Tagen) @ tutnichtszursache

Ich mag Musels in deutschen Freibädern nicht ... Man könnte fast sagen, daß Musels Schweine sind. Ich habe das mit eigenen Augen gesehen

Ich war früher oft der Kinder wegen in naheliegenden Spassbädern. Als ich 2015 miterleben musste, wie Merkelgäste ins Wasser rotzten, pissten und wichsten, war damit sofort Schluß. Ich bin seitdem nie wieder in einer Schwimmhalle gewesen. Es war ekelerregend. Jetzt hab ich dazu regelrechte Distanz. Da kriegen mich keine 10 Pferde mehr rein. Unser Land wird sich verändern und zwar drastisch, hat die grüne ungelernte Schlampe gesagt. Sie hat Recht behalten.

Ich habe früher dort schon einiges Geld gelassen. Mit mehreren Personen baden und essen, da kommt schon was zusammen. Die Bäder müssen sich entscheiden: Zahlungskräftige Deutsche oder Beckenpisser. So einfach ist das.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum