Wieviel «Gleichberechtigung» verträgt das Land?

Archiv 2 - 21.05.2006 - 25.10.2012

233.682 Postings in 30.704 Threads

[Homepage] - [Archiv 1] - [Archiv 2] - [Forum]

Der Pharao

Odin, Mittwoch, 25.07.2007, 01:23 (vor 4964 Tagen) @ Conny

"We can't solve problems by using the same kind of thinking we used when
we created them" - Albert Einstein

Zu Deutsch, gefunden auf Wikiquote:

"Probleme kann man niemals mit der selben Denkweise lösen, durch die sie
entstanden sind." - Albert Einstein, zitiert im MANforum 1/2007 S. 48

Schön, hängst seit ein paar wochen bei mir im Büro :-)

Und die Männerpartei will gerade auf dem gleichen Weg ein Problem lösen,
wie es entstanden ist.

Nein, nur mit denselben (demokratischen) Methoden. Schließlich scheinen sie sehr wirksam zu sein

Wenn ich ein Problem mit meinem PC habe, kann ich auch nicht das gleiche
tun, das ich tat, das zum Problem führte, sondern ich muß etwas anderes
tun, um es zu lösen.

Du benutzt aber dieselbe Software und dasselbe Betriebssystem (von Ausnahmen abgesehen *g*)


Das sind die gleichen agitativen Mittel, die auch der Feminismus nutzte.
Nur mit anderen Vorzeichen. Jetzt ist es allerdings so, daß eine
Männerpartei gar nicht die finanziellen Mittel dazu hat, noch mehr in die
Gegenrichtung des finaziell gut ausgestatteten Feminismus zu agieren. Die
5 Prozent Hürde wird eine Männerpartei jedenfalls nie schaffen. Dazu müßte
sie schon auch in anderen Bereichen eine Lösung anbieten, die den Menschen
unter den Nägeln brennt und zwar noch mehr als nur die
Männerbenachteiligung. Das ist nur ein Nebenschauplatz.

Genau DAS will ich aber nicht! Mir geht es um Männerprobleme, nicht um einen Stammsitz im Parlament und um politische Karriere. Daher will ich keine populistischen Themen, nur um damit die nötigen Stimmen zu gewinnen. Sobald diese Männerprobleme nicht mehr vorhanden sind, bin ich raus aus der Partei und plädiere dann sogar dafür, sie wieder aufzulösen. Ich hab genug andere Hobbys

--
Odin statt Jesus!
www.maskushop.de - Erster Webshop der politischen Männerbewegung


gesamter Thread:

 

powered by my little forum