Wieviel «Gleichberechtigung» verträgt das Land?

Archiv 2 - 21.05.2006 - 25.10.2012

233.682 Postings in 30.704 Threads

[Homepage] - [Archiv 1] - [Archiv 2] - [Forum]

Verteilung ...

Conny, NRW, Mittwoch, 25.07.2007, 02:15 (vor 4964 Tagen) @ Odin

... des Reichtums vor der französischen Revolution:

[image]


Heute:

[image]


Von hier: http://www.meudalismus.dr-wo.de/html/meudalismus.htm

Freundliche Grüße
Conny


Krass!

Darum spreche ich das Geld auch immer wieder hier an. Es ist ja nicht so, daß ich nicht nur meine Armut sehe sondern schon auch hier im Ruhrpott die Armut mitbekomme (und gleichzeitig auch die Schickimickiszene - wobei die auch noch verarmen, wenn man dieses Thema nicht mal angeht). Um Geld geht es ja auch immer, wenn man gerade das Thema Partnerschaft und Trennungen ansieht. Oftmals liegt dabei auch Streit wegen diesem Scheiß Geld vor, das nicht so da ist, wie sich das die Frau vorstellt und der Mann dafür vielleicht auch einfach viel zu viel Arbeiten muß und dann keine Zeit für die Familie hat. Das wird hier aber allerdings todgeschwiegen.

Vor allem: Was kann das für folgen haben, wenn das Geld bzw. der Reichtum so ungerecht verteilt ist und das beschrenkt sich ja nicht auf Deutschland sondern erstreckt sich über die ganze westliche Welt und sicher ist das inzwischen auch nicht viel anders in Russland? Man kann glaube ich fast überall auf der Welt hinsehen und hat das gleiche Bild: Wenige superreiche und sehr viele, die die nicht mal ein Promill dessen haben. Wenn man sich noch vorstellt, daß das Haben der einen die Schuld der anderen sein muß - dann Prost Malzeit.

Sozialismus halte ich aber dennoch für einen Gang vom Regen in die Traufe, wobei das noch das kleinere über wäre, als so weiter machen wie bisher. Wenn dann aber mit einer Revolution, bei der auch gerne Köpfe fallen dürfen.

Noch besser ist die Äußerung, die Leo Trotzki mal gesagt haben soll: "Wir brauchen eine permanente Revolution" und dabei wären wir eigentlich beim Freigeld.

Freundliche Grüße
Conny


gesamter Thread:

 

powered by my little forum