Wieviel «Gleichberechtigung» verträgt das Land?

Archiv 2 - 21.05.2006 - 25.10.2012

233.682 Postings in 30.704 Threads

[Homepage] - [Archiv 1] - [Archiv 2] - [Forum]

Auf ein Wort, Thomas! (Politik)

Max, Fliegentupfing, Monday, 22.12.2008, 22:36 (vor 5691 Tagen) @ Thomas

Gerne setze ich mich mit begründeter und sachlicher Kritik auseinander.

... und mir ist es dermassen wurscht, was du gerne tust, - du glaubst es nicht!

>>Mit

Deiner und Deiner Art zu argumentieren jedoch NICHT.

..."*fußaufstampf*" vergessen!

Das F-Wort zensiere ich nicht, ich verurteile es weil es
menschenverachtend und abwertend ist.

... ja und? Die größere Verhöhnung unserer Mitmenschin wäre ja wohl, sie als Zerebraltitanin zu titulieren, oder? Schau mal: Heute sind mir tatsächlich zwei Fo ... ichtgebiete über den Weg gelaufen. Wahrscheinlich waren sie fünfzehn alle beide, sie sahen aber aus wie sechzehn. Gothic Style war das, glaube ich: Unterlippen gepierced, schwarze Fingernägel und pechschwarz gefärbte Haare. Zigaretten rauchend kamen sie auf mich zu: "Wissen Sie, wann der nächste Zug nach B xxx geht?" Ich verneinte. Ratloses Geglotze. Ein paar Sekunden später, peinlich von der Situation berührt, verwies ich auf einen Fahrplan, der sich in zehn Metern Entfernung befand. Das größere der beiden Feuchtgebiete giggelte: " Mit Fahrplänen kenne ich mich aber nicht aus ... hi-hi-hi ..." - Ich: "Dann solltest du das mal lernen ..." - Es:" Ja, wär´ vielleicht besser irgendwann ..."
Und wie gedachtest du nun, solle ich solche Feuchtgebiete nicht nennen? "Fotzen"? Weil das ein unanständigeres Wort sei als "Feuchtgebiete"?
Ich glaube, du hast ein Ei am Wandern ...

Zu den Grundwerten unserer Demokratie gehört schlicht und ergreifend auch
die Achtung von Persönlichkeitsrechten und in Diskussionen schlicht und
ergreifend auch - Höflichkeit.

... "schlicht und ergreifend" geht auch kürzer: Thomas!
Aufgepasst, meine Damen und Herren! Schlicht und ergreifend wird uns Thomas jetzt etwas über die Grundwerte unserer Demokratie erzählen. Thomas hat schlicht und ergreifend promoviert. Sein Thema: "Basisdemokratische Grundwerte in Sizilien am Beispiel der Gemeinde Corleone". Ganze anderthalb Seiten.

Es ist nicht mehr nötig daß Du meine Beiträge kommentierst, da ich keine
Sinn darin sehe mich inhaltlich damit auseinanderzusetzen.

... was sieht schon ein Blinder?

Do braux ka Brilln - Max

--
"Wenigstens bin ich Herr der Fliegen", sagte der stinkende Scheißhaufen.
(Baal Zebub/Beelzebub - wird übersetzt mit "Herr der Fliegen")


gesamter Thread:

 

powered by my little forum