Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

112221 Einträge in 26568 Threads, 290 registrierte Benutzer, 72 Benutzer online (1 registrierte, 71 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

    WikiMANNia
    Femokratieblog

Zum Totlachen! (Allgemein)

Anti-Merkelfaschismus, Freitag, 30.07.2021, 02:33 (vor 52 Tagen) @ Nihilator

"So empfinde ich das auch. Ich bin eher Impfskeptiker, vor allem, was alle Arten von genmanipulierten Impfstoffen angeht. Allerdings IST das eine Frage von Leben und Tod. Inwiefern genau, müssen wir uns anhand lückenhafter Informationen zusammenstückeln und jeder individuell bewerten. Man kann an der Krankheit sterben oder an der Impfung. An beiden kann man auch zum Krüppel werden. Veranlagung scheint dabei eine ganz große Rolle zu spielen; also keiner weiß es, bevor er es probiert hat."


Wovon redest du eigentlich? Tatsache ist, dass diese covid-19 Pandemie erstunken und erlogen ist. Tatsache ist, dass kein kerngesunder Mensch daran sterben wird, wenn es diese Krankheit überhaupt gibt. Denn wo sind die Beweise? Wo sind Berichte veröffentlich wurden, Berichte von Obduktionen, die detailliert die Beweise erbringen?

Aber es gibt klare Beweise für die Gefahren einer Gentherapie. Mittlerweile gibt es genügen Geschädigte, die an die Öffentlichkeit gehen und ihre "Nebenwirkungen" detailliert der Öffentlichkeit preisgeben. Kerngesunde Menschen liessen sich krankspritzen, weil sie so dumm waren wie du. Nur die Spritze ist das einzige Risiko, die angebliche Krankheit bestimmt nicht. Hast du das Video von den "Zahlen" gesehen? Nein, weil Aufklärung die Augen öffnen könnte.

Erklär der Welt, wie ein kerngesunder Mensch mit wehrfähigem Immunsystem zum Krüppel werden soll durch eine Fake-Pandemie? Aber durch die Spritze geht das!


--------------------


"Nö, ist so. Steigt dramatisch an. Von nahe 0 auf 15 oder so. Das ist in der Tat dramatisch, weil es eigentlich keine Spreader mehr geben sollte. Der Haken sind vermutlich die vielen Rückkehrer aus dem Ausland. Nach dem Ende der letzten Sommerferien werden wir mehr wissen."

Weisst du Volldepp überhaupt, was eine Inzidenzzahl bedeutet? Nein, sonst würdest du nicht so einen Dünnschiss schreiben. Eine Inzidenz bezieht sich, kurz erklärt, auf die Häufigkeit von Krankheiten. Eine Inzidenz von 50 auf 100.000 Menschen bedeutet ... Trommelwirbel ... sehr seltene Krankheit! Nur geht es hier um ECHTE Krankheiten und keine Test-Positiven.

Und dann deine Hetze um Urlauber. Du bist ein echter Södolf-Arschkriecher. Wo keine Krankheit ist, kann keine Inzidenz entstehen. Aber wo getestet wird, was dein Führer durchsetzen will, wird der Test-Positive schnell die Pseudo-Inzidenz nach oben bringen. Was bist du für ein Lappen?!

-------------------

".

Ganz wichtig dabei ist aber auch, ob eine 4. Welle politisch gewünscht, weil nützlich ist. All die heulenden Politiker*innen haben sich einen Dreck um Zehntausende Tote in einer Grippewelle geschert. Und um die anderen Infektionskrankheiten mäßig. Covid ist vergleichsweise eine schlimme Krankheit im Einzelfall, aber eigentlich kein Grund, alles herunterzufahren. Hier spielen politische Erwägungen definitiv eine Rolle."


Tote? Von welchen Toten redest du? Von den Zahlen, die man als Covid-Tote verkauft? Die Statistik von destatis beweist nur, dass man die Zahlen verschoben hat. Denn glücklicherweise gibt es Männer, die ihren Verstand benutzen und ihre Erkenntnisse weitergeben. Du gehörst nicht zu denen...


Und nebenbei: ich kenne keinen, der an diesem Killerwalroßvirus verstorben ist. Aber ich Leute, die durch die Spritze erkrankt bzw danach verstorben sind.


Hirnlosen Opportunisten wie du und Kirk und Danisch sind es, die diese Diktatur erst möglich machen. Mitläufer. Lass dich impfen, reih dich ein ins Glied und sei für die Menscheit die Laborratte.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum