Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

117711 Einträge in 27840 Threads, 294 registrierte Benutzer, 98 Benutzer online (0 registrierte, 98 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

    WikiMANNia
    Femokratieblog

Aktivitäten gegen Meinungs- und Redefreiheit (Allgemein)

Flint ⌂ @, Friday, 31.05.2013, 11:54 (vor 3358 Tagen) @ Mr.Präsident

... Derzeit läuft scheinbar eine Steuergeld-bezahlte, groß angelegte Nummer gegen Meinungs- und Redefreiheit.

Auch bei Facebook geht es offenbar in diese Richtung.

Facebook will schärfer gegen frauenfeindliche Postings vorgehen:
http://www.heise.de/newsticker/foren/S-Facebook-will-schaerfer-gegen-frauenfeindliche-Postings-vorgehen/forum-257142/list/


Flint

--------------

--
[image]
---
Der Maskulist
---
Familienpolitik
---
Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt.
Thomas Mann


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum