Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

107356 Einträge in 25407 Threads, 290 registrierte Benutzer, 238 Benutzer online (1 registrierte, 237 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

    WikiMANNia
    Femokratieblog

Wie es aussieht, ist "Christian" soeben zerpflückt worden (Allgemein)

Mr.Präsident @, Freitag, 31.05.2013, 12:44 (vor 2795 Tagen) @ DschinDschin

Bevor es noch gelöscht wird, hier eine Sicherungskopie:

Von: Antje85 am 31. Mai 2013 - um 11:38 vormittags
Hallöli,

Ich finde das Forum wgvdl.com außergewöhnlich für seine Offenheit gegenüber der Krake des Feminismus, welcher unsere Gesellschaft im Würgegriff hat und Männer und Frauen entzweit. Man kann deutlich erkennen, wie gerade solche Internet-Präsenz mit Hasskeilen zerstört werden soll. Ist doch irgendwie eigenartig, oder?
Einfach nur schäbig, wie sich Betreiber anmaßen, irgendwelche Hirnwäsche-Kommentare aus dem “politisch korrekten” Mainstream als Representativ zu posten, um letze Refugien der Meinungs- und Rdefreiheit zu verunglimpfen. Ich glaube so etwas nannte man früher Judas.

MfG

----------------------------------------

Antwort - Von: Christian - Alles Evolution am 31. Mai 2013 - um 11:52 vormittags

@Antje85

“für seine Offenheit gegenüber der Krake des Feminismus, welcher unsere Gesellschaft im Würgegriff hat und Männer und Frauen entzweit.”

Welche besonders wichtigen Punkte werden denn da so offen genannt, die anderswo untergehen?

-------------------------------------

Antwort - Von: Antje85 am 31. Mai 2013 - um 12:35 nachmittags

Lieber Christian:

Selbstredend werden ich bestimmt nicht mit Leuten, die hier eine Männer-Hass-Kampagne lostreten ins Gespräch gehen, da ich auf wgvdl gelernt habe, wie solcherlei Unterfangen in Zeitverschwendung und Fakten-freien Endlosdiskussionen enden. Bereits folgendes Zitat von Dir, mein Lieber, spricht Bände (siehe Oben):

“… Ich beschäftige mich nicht viel mit dem Forum, weil es mir entschieden zu radikal ist und die Diskussionen mir dort nicht viel bringen. Allenfalls wenn dort mal ein Link auf einen Artikel von mir erscheint schaue ich mir die Diskussion dort an.”

Lies Dich selber bei wgvdl ein und verstehe, wie Du beim Keile-treiben gegen Männer im Allgemeinen eine willfährige und lächerliche PC-Nummer abgibst. Das mögen vielleicht Femi-Faschistinnen aber keine Frauen.

MfG
Antje

--
Feminismus / Gender-Wahnsinn:

[image]
von l. nach r.:
Megan Ambuhl, Lynndie England, “Gus”[?]
(Abu Ghraib)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum