Wieviel «Gleichberechtigung» verträgt das Land?

Archiv 2 - 21.05.2006 - 25.10.2012

233.682 Postings in 30.704 Threads

[Homepage] - [Archiv 1] - [Archiv 2] - [Forum]

Nein, eine ganz normale und gesunde Reaktion/Position

Flint ⌂, Sunday, 02.08.2009, 03:42 (vor 5404 Tagen) @ Mirko
bearbeitet von Flint, Sunday, 02.08.2009, 03:48

Leute, die so drauf sind wie Du, vergiften das Volk mit ihren Perversionen, die sie auch noch gesellschaftsfähig machen wollen.

Du hast die Frechheit vom Wohl der Kinder zu sprechen und willst sie gleichzeitig ihrem möglicherweise gesunden Aufwachsen berauben. Das ist krank-zynisch!!! Aus!!

Ich bin derselben Meinung wie die absolute Mehrheit hier: macht von mir aus was ihr wollt, -solange ihr nicht andere schädigt. Ich habe nichts gegen euch solange ihr euch zurückhaltet und strikt Rücksicht auf die Allgemeinheit nehmt.
Den Griff nach den Kindern sehe ich als zwingende Kriegserklärung!!!!!

Habe mich bisher nicht geäußert weil dieses Thema für mich außerhalb jeglicher Diskussion steht. Da gibt es nix zu diskutieren!
Denke aber, man sollte seine Position in solch wichtigen Angelegenheiten kundtun!

.

--
[image]
---
Der Maskulist
---
Familienpolitik


gesamter Thread:

 

powered by my little forum