Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

114384 Einträge in 26988 Threads, 293 registrierte Benutzer, 78 Benutzer online (1 registrierte, 77 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

    WikiMANNia
    Femokratieblog

Ich sage nur "Kinsey-Report" (Gleichschaltung)

tutnichtszursache, Samstag, 18.02.2017, 10:09 (vor 1754 Tagen) @ Wiki

An westlichen Universitäten wird heutzutage mehr Hokuspokus und Pseudowissenschaft betrieben als anderswo.

Mir fällt dazu einer ein, der Wissenschaft und Religion vermengt: Zahi Hawass, der ägyptische Altertümerverwalter läßt nicht zu, daß man behauptet, die Sphinx wäre älter als 7.000 Jahre, da es den Menschen nach seiner Religion nicht länger als diese 7.000 Jahre gibt. Daher kann natürlich die Sphinx niemals älter sein, auch wenn es älter datiert wird. Macht man das, ist man ein Spinner.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum