Wieviel «Gleichberechtigung» verträgt das Land?

Archiv 1 - 20.06.2001 - 20.05.2006

67114 Postings in 8047 Threads

[Homepage] - [Archiv 1] - [Archiv 2] - [Forum]

Re: Wie soll denn Eure

Freddy, Friday, 12.05.2006, 18:20 (vor 6550 Tagen) @ Klausz

Als Antwort auf: Wie soll denn Eure "Gleichberechtigung" aussehen? von Klausz am 12. Mai 2006 07:11:

Frau und Mann sind eben UNGLEICH und werden es auch die nächsten mindestens 10.000 Jahre weiter sein. Man kann nicht eine Frau hinstellen und sie das Auto reparieren lassen - ebenso ist der Mann am Wickeltisch eher unbeholfen.

Klar, die Ungleichheit ist Fakt, aber leider ergibt sich daraus keine Konsequenz für die gewünschten Verhaltensweisen. Man kann Stärken ausnutzen (Mann repariert Auto) oder Schwächenn fördern (Mann am Wickeltisch). Beides ist möglich. Was man davon wählt, ist Geschmackssache.

Deshalb gab es ja auch 500.000 Jahre die gute alte Ordnung, in der jeder den Platz zugewiesen bekam, der seinen Fähigkeiten am besten entsprach.

Mag sein, aber in diesem Forum geht es ja nicht um eine Neue Weltordnung, sondern um die Beseitigung rechtlicher Nachteile.

Andererseits kann ich gut verstehen, daß man mit so einem bescheidenen Wunsch einen schweren Stand gegen den Feminismus hat, der sich ja ganz offen zum Ziel gesetzt hat, obige Neue Weltordnung durchzusetzen. Jetzt kommen hier ein paar Männer an und machen bloß ein bißchen Detailarbeit. Tja... ;-)

Gruß,
Freddy


gesamter Thread:

 

powered by my little forum