Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

99997 Einträge in 23878 Threads, 287 registrierte Benutzer, 155 Benutzer online (0 registrierte, 155 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

   WikiMANNia
   Femokratieblog

Mensch von Anfang an. (Allgemein)

Flint ⌂ @, Donnerstag, 18.07.2013, 13:21 (vor 2453 Tagen) @ knn

Servus knn,

Ich bin mir fast sicher, dass knn keinen einzigen Mal auf meine Posts eingegangen ist- nicht einmal zitiert. Unter was ordne ich es jetzt ein? :-D


Ich meine alle beantwortet zu haben. Frage im Zweifel hier nochmal.

Danke für die Arbeit.

Das obige Zitat ist übrigens von der Krankenschwester, nicht von mir.

Bevor es sich jetzt wieder immer weiter aufsplittet und letztlich zu nichts führt, sollte man inne halten und schauen, was den verschiedenen Positionen zugrunde liegt.

Ich denke, die ganze Diskussion läßt sich auf die grundlegende Frage reduzieren was der Mensch ist. Ist er ein Mensch (d.h. mit einer geistigen Grundnatur) oder ist er ein Tier?

Ich stehe auf dem Standpunkt, daß er ein Mensch ist. Von daher stehen ihm die Menschenrechte zu. Außerdem ist er Mensch von Anfang an. Im Artikel Wann beginnt menschliches Leben wird es gut beschrieben.

Für den, der es anders sieht, ergeben sich dann logischerweise andere Folgerungen.

Um grundlegend darüber zu diskutieren was der Mensch ist oder was er nicht ist, reicht dieses Forum sowieso nicht aus. Trotzdem werden wir immer wieder zu diesen Grundlagen zurückkehren müssen. Der Antifeminismus, Maskulismus und das Männerrechtlertum haben letztlich auch etwas mit diesen Grundlagen zu tun.

Flint

--
[image]
---
Der Maskulist
---
Familienpolitik
---
Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt.
Thomas Mann

Twitter Facebook


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum